Huffotos vorher - nachher

Ballenquetschung

Gegenüberstellung Februar 2010 / September 2010

 

Diese Hufe mussten sich nur geringfügig verändern, damit das Pferd nicht mehr fühlig lief. Es wird heute problemlos ohne Hufschutz über jedem Untergrund geritten.

 

Die hauptsächliche Veränderung betraf hierbei die Sohlenpartie (Trachtenzwang mit Ballenquetschung).

 

Die Hufe wurden lediglich 2 mal bearbeitet, danach immer nur noch kontrolliert, so daß vor den Septemberfotos eine Bearbeitungspause von 12 Wochen entstanden war.